Fitnessstudio

Teil meines Sportprogramms - wie sollte es anders sein - ist das Fitnessstudio. Ich besuche ein reines Frauenstudio, das finde ich total angenehm. Ich habe das Gefühl, dass dort mehr Frauen, die ebenfalls mit ihrem Gewicht kämpfen Mitglieder sind. Klar weiß ich, dass es Quatsch ist, anzunehmen alle schlanken und sportlichen Menschen schauten einen schief an, wenn man nicht der Norm entspricht, aber ich fühle mich dort einfach wohler.Zur Zeit gehe ich circa drei Mal die Woche dort hin. Zu Beginn gehe ich eine Stunde auf den Crosstrainer. Dabei stelle ich immer den Zufallsmodus ein, so dass ich nicht immer auf der gleichen Stufe laufe. Das bring mich mehr ins Schwitzen Und da der Spaß mega langweilig ist, höre ich nebenbei Harry Potter. Da verfliegt die Zeit wie im Flug.Nach dem Crosser verbringe ich meist eine 3/4 Stunde mit den Geräten. Dabei variiere ich die Körperzonen jedes Mal ein wenig, achte aber immer darauf das Protagonist und Antagonist gemeinsam trainiert werden.Nach dem Fitnessprogramm gönne ich mir eigentlich immer 15 Minuten Sauna zum runter kommen

14.3.16 11:44

Letzte Einträge: Super Dip, Erste Versuchung erfolgreich überstanden, 15.03.2016, Die derzeitige traurige Wahrheit - aber nicht mehr lange!, Feeling pumped

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen